Mala


Was ist eine Mala

Traditionell ist die Mala eine im Hinduismus und Buddhismus gebräuchliche Gebetskette. Sie besteht in der Regel aus 108 einzelnen Perlen und einer zusätzlichen größeren Perle, die „Guru-Perle genannt wird. In ihr läuft das meist mit Quasten geschmückte Perlenband zusammen. Die Mala wird um den Hals oder um das Handgelenk gewickelt getragen.

Sie dient zum Zählen der Wiederholungen eines Mantras.

Ein Mantra bezeichnet ein heiliges Wort.  Ein „Klangkörper“ einer spirituellen Kraft, die sich durch Wiederholung im Hier und Jetzt manifestieren soll. Mantras können entweder sprechend, flüsternd, singend oder in Gedanken rezitiert werden.


Wie kann eine Mala wirken

Es gibt Zeiten im Leben die einen stärker herausfordern, sei es durch äussere Umstände oder aus innerem Antrieb heraus. In diesen Zeiten geht es um Veränderung, Weiterentwicklung, Altes loslassen, Abschied nehmen, Neues willkommen heissen, Realitäten akzeptieren, Grenzen stecken und aushalten, sich der Zeit anpassen und sich nicht von seinen Emotionen überwältigen lassen.

 

Es geht darum, den Fokus zu behalten, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, trotz der notwendigen Schritte, die erst gegangen werden müssen.

Dafür kann die Mala eine unterstützende Begleitung sein.

 

Die Mala soll dich daran erinnern und bestärken, bewusst deinen Weg zu gehen, deine Schritte zu setzen ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren. Die Mala kann dir in herausfordernden Phasen deines Lebens beistehen. Im Alltag getragen als Schmuck, in der Mantra-Meditation, bei deiner Yogapraxis oder nachts neben deinem Bett. Immer wenn Dein Blick ihr begegnet dient sie Dir als Erinnerung an Dein Vorhaben, Dein Ziel, Dein Wunsch,...

 

Wie du die Mala verwendest ist ganz deiner Kreativität und deinem Bedürfnis überlassen.


Die Gestaltung einer Mala

Über meine astrologisch und sensitive Arbeit bekomme ich einen Einblick in Deinen dir eigenen Lebensweg. Eine Ahnung, welche Themen und Bedürfnisse dich berühren und formen wollen, und für welchen nächsten Schritt du zu gehen bereit bist.

Jede Mala wird von mir persönlich hergestellt. Dabei wähle ich jede einzelne Edelsteinperle sorgsam aus und knüpfe Deine Mala traditionell von Hand. Die Wirkung der Edelsteine stärken Dich, Deinen Weg zu gehen.

 

Wenn Du möchtest kann ich dir helfen, mittels Meditation und Ritualarbeit, ein passendes Mantra für Dich auszuwählen.


Malas für Kinder

In Verbindung mit einem Kinderhoroskop gestalte ich ebenfalls Malaketten.


Reinigung der Mala

Die eigene Mala ist etwas ganz besonderes, man sollte sie nur für sich brauchen. Damit sie wieder mit frischer Energie aufgeladen werden kann sollte sie von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Dafür hält man die Mala einfach einige Minuten unter fliessendes Wasser. Man kann die Kette aber auch im Meer, in einem Fluss oder an einer Quelle reinigen.

Es besteht auch die Möglichkeit die Mala für mindestens 15 Minuten in das Tiefkühlfach zu legen.


Kosten

Je nach Materialien kostet eine Mala zwischen 100.- / 180,- Sfr.


Wo Du meine Malas in Basel auch finden kannst

In dem wunderschönen Laden in der Spalenvorstadt. Im Livingroom bei Frau Mandingorra, findest Du neben einer exklusiven Wohneinrichtungsauslage eine grosse Auswahl meiner Malas.

www.livingroom.basel